Waschanleitung


Allgemeine Informationen zum perfekten Waschen/ Bügeln eines Kleidungsstücks

 

Alle Kleidungsstücke sind mit Pflegehinweisen versehen. Bitte beachten Sie, dass die Kennzeichnungen im Etikett für unveredelte Ware gelten. Ein Veredeln der Ware kann dazu führen, dass höhere Vorsicht bei der Pflege gilt.   Insbesondere bei Wirkware mit hohem Baumwollanteil empfiehlt es sich, das Kleidungsstück nach dem Waschen, im noch feuchten Zustand, in Form zu ziehen.
Für lange Freude an Ihren Textilien, empfehlen wir die angegebene Waschtemperatur und den Waschvorgang unbedingt einzuhalten.   Die Kleidungsstücke vor dem Waschen je nach Verschmutzungsgrad und  Farbe sortieren. Weiße Wäsche und helle Wäsche getrennt von der farbigen und dunklen Wäsche waschen.
Die Kleidungsstücke vor dem Waschen auf links drehen. Sie vermeiden damit Abrieb und erhöhen so die Lebensdauer.   Um Bügelglanz zu vermeiden sollte das Kleidungsstück von links gebügelt werden. Dies sollte in jedem Fall geschehen, wenn das Kleidungsstück bedruckt oder bestickt wurde.

 

Pflegesymbole

 

Nicht waschen    
 
 
 
Nicht chemisch reinigen
Nur von Hand mit einer Höchsttemperatur von 30°C waschen   Chemische Reinigung ist möglich
Nur Feinwäsche entsprechend der Temperatur   Bleichen nicht erlaubt
Maschinenwäsche entsprechend der Temperatur  

Bleichen ist möglich

 

  Nicht bügeln

  Heiß bügeln. Höchsttemperatur: 200°C           

  Warm bügeln. Höchsttemperatur: 175°C

  Mit lauem Eisen bügeln. Höchsttemperatur: 110°C

 

 

Nicht im Trockner trocknen

Trocknen mit reduzierter thermischer Belastung

Trocknen mit normaler thermischer Belastung